Verhuizen kan een heleboel stress en spanningen met zich meebrengen, in het bijzonder als een heleboel spullen hebt, of een groot huis in moet richten. Als student kun je dan ook aardig wat geld verdienen als verhuishulp. Je kunt niet alleen aanbieden om het zwaardere sjouwwerk voor een groot deel voor je rekening te nemen, maar ook het in- en uitpakken kan tot je werkzaamheden gaan behoren. Een verhuishulp zal vooral erg interessant zijn voor senioren die het inpak- en verhuiswerk zowel lichamelijk als emotioneel erg zwaar vinden.
Vergleicht man diese Variante des Nebenjobs mit anderen Möglichkeiten, so ist die Arbeit als sogenannter YouTuber ausgesprochen erfolgversprechend. Hier kann man richtig viel Geld verdienen, sofern man Inhalte zur Verfügeung stellt, die häufig aufgerufen werden. Jedoch gibt es hier keine Garantie, sodass nicht gesagt werden kann, pro Monat wird jetzt ein bestimmter Mindestbetrag verdient. Was gestern noch beliebt war, kann heute schon wieder vergessen sein. Virale Videos sind oft nur ein Zufallsprodukt. Möchte man also ernsthaft an einer YouTube-Karriere arbeiten, so ist es wichtig, eine Community (Abonnenten) aufzubauen, die sodann regelmäßig mit spannenden Content versorgt wird.

Die Entwicklung in den letzten Jahren sorgt dafür, dass Studenten immer eine Möglichkeit haben, wie sie Geld verdienen können. Mit den Optionen im World Wide Web und den vielen anderen Dingen, die sich entwickelt haben, gibt es also auch statt des Nebenjobs eine sehr gute Möglichkeit für den Verdienst im Web. Wer seine eigene Kreativität ein wenig ausleben möchte oder einfach eine Möglichkeit sucht, wie das Internet hilfreich sein kann, wird also in jedem Fall fündig. Möchtest Du als Student Geld verdienen, solltest du also auch einmal außerhalb der Stellenangebote schauen, welche Taktik für den besten Verdienst für Dich zur Verfügung steht.


Ob Kosmetik-, Sportartikel- oder Lebensmittelbranche – im Internet werden immer mehr Produkte aus allen möglichen Branchen zum Verkauf angeboten; sehr wohl auch in kleinen Online-Shops, die von Privatpersonen betrieben werden. Man wird mitunter überrascht sein, dass es immer mehr Internetnutzer gibt, die nach kleineren Shops Ausschau halten, weil sie keine Lust haben, die großen Konzerne zu unterstützen. Wer hier geschickt vorgeht und mitunter interessante Produkte hat, der kann mit den Einnahmen durch den Online-Shop sogar den Lebensunterhalt bestreiten. Am Ende muss man nämlich nicht den Kopf in den Sand stecken und Amazon (oder anderen großen Händlern) das Feld überlassen.

Der Vorteil an dem Affiliate Marketing über Social Media ist, dass du nicht erst aufwändig an einer Website oder an einer E-Mail Liste arbeiten musst. Dennoch ist eine solche Seite mit viel Arbeit verbunden, denn du musst ständig die besten Angebote finden. Außerdem sind deine Postings nur sehr kurz sichtbar. Anders als bei einem in den Suchmaschinen gut platziertem Beitrag einer Nischenseite, kann dein Facebook Posting nicht einfach so gefunden werden.
Das sind die echten Klassiker im Bereich der Nebenjobs. Meist ist es hilfreich, wenn man sich in der Hochschule oder im Studentenwerk umsieht. Dort lassen Unternehmen entsprechende Stellenanzeigen aushängen, auf die man sich dann als Student auch bewerben kann. Zudem findet man mit den Informationen vielleicht einen Arbeitgeber, der sogar über den Tarif hinaus bezahlt oder mit dem andere Studenten bereits gute Erfahrungen gemacht haben.
An dieser Stelle muss jedoch erwähnt werden, dass man für das Testen der Produkte kein Bargeld oder Punkte erhält, die sodann gegen Prämien getauscht werden können. Am Ende wird nur das Produkt kostenlos zur Verfügung gestellt. Somit kann als Produkttester wohl kein „echter“ Verdienst erzielt werden. Wer sich also an kostenlos zur Verfügung gestellte Produkte erfreut, der sollte sich auf einer Plattform registrieren, die Produkttests anbietet.
Du kannst nicht nur fremde Produkte bewerben, natürlich kannst du auch mit eigenen Produkten online Geld verdienen. Bist du ein echter Experte auf deinem Gebiet, kannst du zu deinem Thema zum Beispiel ein eBook oder ein Videokurs erstellen. Diesen kannst du dann selbst über deine Nischenseite bewerben, du kannst aber auch andere Seiten gegen eine Provision dazu bringen, Werbung für deine Produkte zu machen.
Es ist verrückt, aber noch immer spielen Millionen Menschen in Deutschland Lotto, warum eigentlich? Die Chancen von 1:XX Millionen Millionär zu werden, können es nicht sein. Die paar Euro die man mit Drei Richtigen gewinnt auch nicht. Kaum jemand ist sich bewusst, wie viel Geld jede Woche Lotto spielen eigentlich kostet. Es sind auf 10 Jahre gesehen mehrere Tausend Euro!
Die wohl einfachste Variante, wie Du als Student sofort und schnell Geld verdienen kannst, liegt in einem festen Nebenjob. Diese gibt es natürlich in großer Häufigkeit und in vielen Fällen lohnt es sich durchaus. Allerdings darf der Nebenjob keinen direkten Einfluss auf das Studium nehmen – wenn die Leistungen unter dem Gelddruck leiden, ist dem Studenten auch nicht geholfen. Daher ist es wichtig, dass man sich auf die Suche nach den besten Nebenjobs in der eigenen Umgebung begibt. Viele Unternehmen bevorzugen sogar Studenten. Welche Beispiele gibt es für einen guten Nebenjob?

Bei diesem Überangebot an Online Marketing/Business Informationen kam ich mir vor, als würde ich die Nadel im Heuhaufen suchen die ich niemals finden kann - dann traf ich auf Brian Klanten und seine fb-Seite "SEO Training und exklusive Online Marketing Strategien" und wusste, ich war am Ziel! Ich habe Unmengen Seiten "durchleuchtet", Webinare besucht, Bücher gelesen, jedoch niemals solch interessante, verständliche, treffende und von Empathie zu Menschen durchzogene Aufklärung über Strategien und Fakten bezüglich der Business Möglichkeiten im Internet gefunden. Brian Klanten ist ein Glücksfall für JEDEN der auf diesem Sektor etwas lernen UND dazulernen will. Seine Einstellung sollte Schule machen - neben TOP-Angeboten die man käuflich erwerben kann JEDE MENGE KOSTENLOSER INFORMATIONEN und immer kompetente Antworten auf Fragen. DANKE BRIAN KLANTEN!

Gelukkig hebben de hedendaagse jongeren een ongelooflijk groot voordeel ten opzichte van de generaties die hen voorgingen: Zo hebben de studenten van vandaag meer middelen om kennis op kunnen bouwen en beschikken ze bovendien doorgaans over meer vaardigheden dan leeftijdsgenoten in het verleden. Op het moment dat deze jongeren de moed en het doorzettingsvermogen hebben om van deze voordelen te profiteren, dan zullen de mogelijkheden werkelijk enorme kansen bieden en geweldige resultaten kunnen boeken.
Die Verdienstmöglichkeiten sind auch hier sehr unterschiedlich. Manche Unternehmen suchen nach Game-Testern, die ein Spiel kostenlos testen. Gerade zu Beginn solltest du das trotzdem in Erwägung ziehen. So kannst du Erfahrungen sammeln und deine Chance auf bezahlte Game–Tester Jobs steigt. Hier liegt dann der Stundenlohn bei zwischen etwa 6 und 10€.
Die Verdienstmöglichkeiten sind hier nicht sehr hoch. Meist wirst du nur einige Cents pro Gewinnspiel bekommen, manchmal kann es auch ein Euro sein. Um ein kleines Taschengeld zu erhalten musst du also schon bei einigen Gewinnspielen teilnehmen. Dennoch solltest du hier auch die Gewinnchancen nicht außer Acht lassen. Denn natürlich hast du auch immer die Möglichkeit einen Preis abzuräumen.

Direkt über Youtube verdient man durch das s.g. Partnerprogramm Geld. Dadurch wird vor oder in deinem Video Werbung platziert. Für jeden Aufruf deines Videos + Werbeanzeige bekommst du dann Geld gut geschrieben. Die Verdienstmöglichkeiten sind hier aber eher gering. Der Durchschnitt liegt hier bei etwa 1 – 2 Euro pro 1000 Videoaufrufe. Möchtest du damit also dein Einkommen verdienen, brauchst du schon eine ganze Menge Views.


Um in einem Casino zu zocken, muss man nicht mehr in eine grosse Stadt wie Las Vegas reisen (Las Vegas lohnt sich als Urlaubsort), seit Jahren kann man auch im Internet mit Online Casinos Geld verdienen. Lohnt sich das jedoch? Die Wahrscheinlichkeit zu gewinnen ist niedrig bis sehr niedrig, das Risiko sich zu verzocken hoch. Finger weg! Dies ist keine gute Methode Geld zu verdienen.
Im Laufe der Zeit bin ich immer wieder mal auf englischsprachige kostenpflichtige Marketingforen gestossen, diese erheben teilweise eine Gebühr von 99$ pro Monat. Der Mehrwert der geboten wird, sollen exklusive Tipps sein, dadurch dass das Forum nicht kostenlos zugänglich ist, soll das ganze exklusiver sein und den Usern mehr Nutzen bringen. Diese Foren haben teilweise mehrere tausend Use.
Geld verdienen mit dem Handel vom Domains ist ein Klassiker, schon kurz nach der Erfindung des Internets entstand eine Szene, die sich Domainer nennt. Diese leben teilweise sehr gut davon, Domains zu kaufen und für viel Geld zu verkaufen. Da teilweise Domainer seit 10 - 15 Jahren in diesem Markt mitmischen mit entsprechenden Vermögen & Erfahrung, ist es für Einsteiger eine echte Herausforderung, hier sich noch ein Stück vom Kuchen abzuschneiden. Es ist langjäjhrige Erfahrung notwendig, um den Domainwert richtig einzuschätzen. Interessanter, wenn man über die nötigen Rücklagen verfügt ist das Site Flipping.
Op onze website kom je alleen maar betrouwbare manieren van geld verdienen tegen, die we zelf allemaal hebben getest. Bovendien geven we je tips hoe je uit alle methodes het beste kunt halen. In ons stappenplan helpen we je om vanuit het niets een inkomen te genereren. Puur afhankelijk van de hoeveelheid tijd die je bereidt bent erin te steken, kan het je nog echt veel opleveren. Je kunt ook zelf aan de slag met alle individuele methodes van geld verdienen, we raden je aan om te beginnen met spaarprogramma's of online enquêtes invullen.
Programmierer sind gefragt wie nie, neulich erzählte mir mein Programmierer Freund von einem Jobangebot mit 87.000 € Brutto Gehalt im Jahr, der eigentlich nur als Freelancer arbeiten möchte. Programmierer haben es trotz Konkurrenz aus Billiglohnländern relativ einfach, als Freelancer einen guten Stundenlohn zu erzielen, denn viele deutsche Unternehmen bevorzugen deutschsprachige Programmierer für die Umsetzung ihrer Projekte. Gefragt sind Programmierer, die Software entwickeln können, aber auch extrem umfangreiche Webprojekte in PHP. Für einige Unternehmen ist es günstiger, die paar Stunden Programmierarbeiten pro Monat einen Freelancer erledigen zu lassen, als ein hohes Gehalt & Sozialabgaben zu zahlen.
Auch mit Videospielen auf dem PC oder Konsolen wie Playstation und Xbox kann man Geld verdienen. Auf direktem Weg geht das am besten in Spielen, bei denen man virtuelle Waren ingame tauschen kann (z.B. Diablo, World of Warcraft, Path of Exile usw.) Wertvolle Items kann man direkt auf ebay oder auch bei speziellen Handelsportalen wie MMOGA verkaufen.Eine andere Herangehensweise sind Lets Plays auf Youtube und Twitch. Aufgezeichnete und kommentierte Spiele werden auf Streamingportalen gut geklickt. Ein Großteil der erfolgreichsten Youtuber kommt aus dem Gaming Bereich.
Arbeiten während des Studiums ist super für den Kontostand, das Selbstbewusstsein und die Zukunft, aber das gilt nur dann, wenn Du nicht Deinen Status als Student gefährdest. Generell musst Du Dir merken, dass Du dafür während des Semesters nur maximal 20 Stunden wöchentlich arbeiten darfst. In der vorlesungsfreien Zeit darf es bei einem Ferienjob auch mehr sein, aber insgesamt nicht mehr als 26 Wochen im Kalenderjahr. Daneben gelten Einkommensgrenzen, die Du beim Geldverdienen als Student unbedingt beachten musst, um bei BAföG & Co. keine Abzüge zu bekommen.
×