Als je als student geld dan mag je absoluut niet vergeten dat er een maximum is gesteld aan de extra inkomsten die je per jaar op deze manier binnenhaalt. Indien je namelijk meer dan de vastgestelde drempel verdient, dan zul je de inkomsten van je bedrijf aan dienen te geven bij de belastingdienst onder de noemer van inkomstenbelasting. Je zult dan inkomstenbelasting moeten gaan betalen naast je persoonlijke belasting (de belasting waarvan onder andere de sociale zekerheid dekt).

Inderdaad: stiekem zijn we eigenlijk wel een beetje jaloers... maargoed onze studententijd bestond nog volledig uit feesten, bier drinken (en soms wel eens leren voor een tentamen hoor!). We hopen dat je met onze tips wat meer gaat verdienen zodat jij dit ook kan doen. En dat je altijd de nieuwste iPhone kan kopen! En een dikke studentenkamer kan inrichten! En misschien dat je zelfs zo succesvol bent dat je gewoon stopt met je opleiding en al miljonair bent voor je 30e, zonder diploma maar wat maakt dat dan nog uit? Dát is ons zeker niet gelukt ;-)
Hi. Hier ist Sascha, ich bin 23 Jahre alt, studiere Multimedia Marketing und bin leidenschaftlicher Blogger. Vielen Dank, dass du meine Beiträge liest und dich für die Themen interessierst, über die ich schreibe. Wenn dir mein Artikel gefallen hat und du mich unterstützen möchtest, dann teile ihn in den sozialen Netzwerken, in Foren oder verlinke ihn auf deiner eigenen Webseite. Viel Erfolg auf deinem weiteren Lebensweg.

Seit YouTube zu dem Internetgiganten Google gehört, entwickelte sie sich zu der mit Abstand bekanntesten wie auch wichtigsten Video-Plattform der Welt. Heute kann jeder Internetnutzer einen Google-Account erstellen und in weiterer Folge Videos auf der Plattform YouTube hochladen. Sind die Inhalte interessant, so darf man sich relativ schnell über Abonnenten freuen, die die Videos dann aufrufen und mit einem „Like“ markieren. Spätestens dann, wenn ein Video Klicks im vier- bis fünfstelligen Bereich erhält, kann man sicher sein, den Nerv der Besucher getroffen zu haben.

Zukunft: Hat der Job etwas mit Deinem Studium bzw. Deinem Berufswunsch zu tun? Kannst Du wichtige Kontakte knüpfen? Und macht sich die Tätigkeit gut im Lebenslauf? Um als Student Geld zu verdienen, musst Du nicht per se Jobs für Ungelernte machen. Als Werkstudent kannst Du Wissen aus dem Studium mit einbringen, sodass je nach Fach bestimmte Nebenjobs besonders Sinn machen – z.B. Nachhilfe bei Lehramt oder Marktforschung bei BWL.

×